Home - Category: Optimierung

Kategorie: Optimierung

Square trasferisce 50 milioni di dollari di riserve aziendali a Bitcoin

Posted on Oktober 2020 in Optimierung

Quest’anno l’adozione della crittografia monetaria da parte delle istituzioni è stata in crescita, con le aziende che hanno spostato un maggior numero di attività verso la crittografia. L’ultima azienda a saltare su questo treno è Square, il processore di pagamento diretto dal fondatore di Twitter Jack Dorsey.

Scommettere di più su Bitcoin
In data odierna, l’azienda della Silicon Valley ha annunciato di aver acquisito 4.709 BTC, per un valore di circa 50 milioni di dollari al momento della stampa. Descrivendo la mossa, Square ha spiegato la sua convinzione che le crittocittà sono uno strumento per l’empowerment economico che permette a tutti di partecipare a un sistema economico senza confini.

Considerando che l’azienda si concentra anche sul miglioramento dell’inclusione finanziaria, l’acquisto delle valute criptate era semplicemente in linea con esso. L’azienda ha aggiunto che i Bitcoins acquistati rappresentavano circa l’uno per cento del suo patrimonio totale alla fine del secondo trimestre.

Square è stata una delle società che ha tratto immenso beneficio dal suo coinvolgimento con le valute criptate. L’azienda di servizi finanziari ha annunciato nel secondo trimestre che ha realizzato 875 milioni di dollari di ricavi dal trading Bitcoin su Cash App, la sua filiale specializzata in crittografia.

Le performance trimestrali hanno mostrato un aumento del 600 per cento dei ricavi e un aumento del 710 per cento del profitto lordo nello stesso periodo del 2019. Anche l’utile lordo è aumentato del 150 percento rispetto al primo trimestre dell’anno. Le attività legate alla Bitcoin hanno rappresentato circa il 2,85 per cento dell’intero profitto pross della società nel trimestre, che si è attestato a 597 milioni di dollari.

Tuttavia, il business Cash App Bitcoin ha anche assorbito 858 milioni di dollari di spese trimestrali, portando il profitto dell’intera divisione a 17 milioni di dollari. Anche gli utenti attivi della Cash App sono ora pari a 30 milioni.

La battaglia delle balene

L’azienda della Silicon Valley sta entrando a far parte di un ampio elenco di aziende per convertire parti significative del loro patrimonio in Bitcoin. Il più importante è stato il fornitore di soluzioni di business intelligence MicroStrategy.

Con sede in Virginia, MicroStrategy ha avuto un’ondata di acquisti nelle ultime settimane. A luglio, il gigante della tecnologia ha confermato in un comunicato stampa di aver convertito la sua base di asset primaria importanza in Bitcoin, acquistando 21.454 BTC per 250 milioni di dollari.

L’azienda ha detto alla Securities and Exchange Commission (SEC) giorni dopo che avrebbe potuto acquistare ancora più asset, e ha mantenuto la promessa quando l’amministratore delegato Michael Saylor ha annunciato l’acquisto di altri 16.796 BTC per 175 milioni di dollari. Con circa 425 milioni di dollari ora in Bitcoin, MicroStrategy si è messa in un’ottima posizione per coprire con l’asset.

Tuttavia, il principale driver istituzionale rimane Grayscale Investments. Grayscale è la più grande società di gestione patrimoniale criptata a livello globale, con oltre 5 miliardi di dollari in gestione. Due settimane fa, i dati della società di crittoanalisi bybt.com hanno confermato di aver aggiunto altri 17.000 BTC alle proprie riserve, ad un prezzo di circa 186 milioni di dollari.

La scala di grigi detiene ora un totale di 449.900 monete in gestione, per un valore di circa 4,9 miliardi di dollari se si prende un BTC per un valore di 10.890 dollari. Ciò significa che la società detiene il 2,4% della capitalizzazione totale del mercato Bitcoin.

L’offerta totale di Bitcoins ha un tetto di 21 milioni di dollari. Con un’offerta circolante di 18,5 milioni, solo circa 2,5 milioni di gettoni BTC sono rimasti al mio. Anche se Grayscale smettesse oggi di acquistare, controllerebbe comunque circa il 2 per cento dell’offerta totale di BTC.

So entfernen, ändern oder setzen Sie Standardanwendungen beim Android

Posted on April 2019 in Optimierung

Android ist bekannt dafür, wie anpassungsfähig es ist. Die Optimierung und Auswahl ist einer der guten Gründe, Android über das iPhone zu nutzen. Aber haben Sie schon einmal versucht, eine Standard-App in Android einzustellen und zu ändern? Es ist ein Chaos. Aber wir sind hier, um es Ihnen leicht zu machen.

Play Store

 So entfernen, ändern oder setzen Sie Standardanwendungen beim Android

Der Google Play Store verfügt jetzt über eine ganze Reihe toller Apps, von denen immer wieder neue auf den Markt kommen. Wenn Ihnen eine neue App gefällt, sollten Sie sie für eine Weile als Standard festlegen und dann schnell wechseln können, wenn Sie sie wiederherstellen möchten. Zum Beispiel denkt Justin, dass Boomerang für Android besser ist als Gmail als Standard-Mail-Client. Kurze Zeit später kam die beliebte Mailbox zu Android und Sie hätten android standardanwendung ändern wollen, nur um zu sehen, wie es ist.

Wenn es dir nicht gefallen hat und du zurückkehren willst, ist der Prozess schmerzhaft. Du musst die aktuelle Standard-App finden, sie aus den Android-Einstellungen löschen und dann diese neue App auswählen – und das Ganze noch einmal machen, wenn du zurückkehren willst.

Nun, nicht mehr. Eine App namens Better Open With ist von nun an die beste Option. Genau wie der AppChooser Ihr Freigabemenü bereinigt, erleichtert diese App die Anpassung Ihrer Standard-Dateizuordnungen.

Wie man das Freigabemenü von Android bearbeitet und bereinigt: Keine Wurzel erforderlich

Wie man das Freigabemenü von Android bearbeitet und bereinigt: Kein Root erforderlich Wenn Sie wie die meisten Android-Benutzer sind, ist Ihr Freigabemenü überladen mit Optionen, die Sie nie verwenden. Es muss nicht so sein.

Wie man die voreingestellten Standardanwendungen in den Android-Einstellungen entfernt.

Der erste Schritt wird immer noch sein, herauszufinden, was die aktuelle Standardanwendung für jeden Dateityp ist, und das zu ändern. Hoffentlich wissen Sie das bereits, aber wenn nicht, dann kann Ihnen Default App Manager Lite[Nicht mehr verfügbar] zeigen. Laden Sie die App herunter, überprüfen Sie, was der Standard ist, und schon können Sie loslegen.

  • Gehe zu Einstellungen
  • Zu den Apps gehen
  • Wählen Sie die Anwendung aus, die derzeit der Standardstartprogramm für einen bestimmten Dateityp ist.
  • Scrollen Sie nach unten zu „Standardmäßig starten“.
  • Tippen Sie auf „Standardwerte löschen“.
  • Wiederholen Sie die obigen Schritte für jede Standardanwendung, die Sie derzeit haben. Das ist wichtig, es kann nicht übersprungen werden. Ich habe etwa 10 Minuten gebraucht, um das zu beenden, also ist es nicht zeitaufwendig.

Nach dem Löschen, bevor Sie etwas anderes auf Ihrem Handy tun, starten Sie die Better Open With App. Sie werden eine Liste der verschiedenen Dateizuordnungsanwendungen sehen:

  1. Audio
  2. Audio-Stream
  3. Browser
  4. Ebook
  5. E-Mail
  6. Geolokalisierung
  7. Bilder
  8. PDF
  9. Textdateien
  10. Videodateien
  11. Video-Stream

Tippen Sie auf einen beliebigen Dateityp und wählen Sie die App aus, die Sie mit ihm verknüpfen möchten. Tippen Sie beispielsweise auf Browser und dann auf Chrom (das Sternsymbol wird blau), um es als Standard festzulegen. Was Sie im Wesentlichen tun, ist, Ihrem Android zu sagen: „Wenn ich irgendwo auf einen Link tippe, öffnen Sie ihn in Chrome.“ Übrigens gibt es gute Gründe, sich für Google Chrome zu entscheiden, da es der schnellste Browser auf Android ist.

Browser-Bereich

Der Browser-Bereich ist anpassbarer als die anderen. Sie können verschiedene Apps für verschiedene Arten von Links auswählen. Beispielsweise können Sie für einen Twitter-Link wählen, ob er in Tweetings, einem der anpassbarsten Twitter-Clients für Android, geöffnet werden soll. Ebenso können Sie andere Optionen für YouTube, Reddit, Wikipedia, Google+ und den Play Store wählen.

Tweetings, überprüft: Einer der besten, anpassungsfähigsten Twitter-Clients für Android von heute.

Tweetings, überprüft: Einer der besten, anpassbarsten Twitter-Clients für Android Today Twitter ist laut. Es ist laut, chaotisch, schnell und zufällig. Aber es kann auch wunderbar menschlich, inspirierend, informativ und lohnend sein. Es hängt alles davon ab, wie du es benutzt.

Legen Sie für jeden der Dateitypen eine Standardanwendung fest, bevor Sie das Programm beenden.

Öffnen Sie nun die obigen Dateitypen nacheinander. Ein Dialogfeld fordert Sie auf, eine Standardanwendung auszuwählen. Wählen Sie in diesem Fall Better Open With und wählen Sie „Always“. Und einfach so müssen Sie nie wieder in die Einstellungen gehen, um die Standardeinstellungen zu löschen.