Home - Bitcoin - ETH Preis Analyse: Bulls Sustain Move On ETH/USD Past $1,160, Ethereum Mitbegründer offenbart „Underrated“ Krypto Bull Case

ETH Preis Analyse: Bulls Sustain Move On ETH/USD Past $1,160, Ethereum Mitbegründer offenbart „Underrated“ Krypto Bull Case

Posted on Januar 2021 in Bitcoin

2021 hat eindrucksvoll für den Krypto-Markt begonnen. BTC Preis traf Rekordhochs von $34,800 und Ethereum Preis schließlich entlang Sprengen durch $1,000 markiert. Ethereum hatte eine massive Rallye in nur 48 Stunden, um Höchststände von 1.168 $ zu erreichen, ein Niveau, das zuletzt im Januar 2018 gesehen wurde. Obwohl immer noch rund 43% vom Rekordpreis von $1.433 im Januar 2017 entfernt, ist der zweitgrößte Vermögenswert in Flammen aufgegangen und hat 13,98% auf Tagesbasis und 40,42% auf Wochenbasis zugelegt. Nach drei aufeinanderfolgenden Handelstagen im grünen Bereich halten die Bullen einen Anstieg von ETH/USD über $1160 aufrecht. Die gesamte Marktkapitalisierung von Bitcoin Pro und Ethereum liegt jetzt bei $118 Milliarden mit einem Handelsvolumen von $59,5 Milliarden in den letzten 24 Stunden. Zum Zeitpunkt des Schreibens, Ethereum tauscht die Hände bei $1,007, obwohl tauchte so niedrig wie $886 in den Tag. Inmitten der massiven Preisrallye, Ethereum Mitbegründer, Vitalik Buterin zeigt „Underrated“ Krypto Bullen Fall. In einem kürzlich veröffentlichten Blog-Post mit einer Zusammenfassung von 2020 betonte er, dass die Ideologie der jüngeren Generation bei einer Marktkapitalisierung von 9 Billionen Dollar „lahm“ sei. Wiederholte Umfragen zeigten auch, dass jüngere Menschen viel eher geneigt sind, Ethereum und andere Kryptos zu kaufen als ältere Gruppen.

*Ethereum hatte eine massive Rallye in nur 48 Stunden, um Höchststände von $1.168 zu erreichen.
*Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird Ethereum bei $1.007 gehandelt.
*Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin enthüllt „unterschätzten“ Krypto-Bullenfall

Wichtige Levels
Widerstandslevels: $1.433, $1.290, $1.168
Unterstützungs-Levels: $885, $750, $680

ETH/USD Tages-Chart: Bullisch

Ethereum (ETH) hob am 3. Januar von einem Tiefststand von $770 ab und setzte daraufhin eine weitere starke Aufwärtsbewegung fort, um Höchststände von $1.168 zu erreichen. Die aufwärts gerichteten gleitenden Durchschnitte und der RSI im überkauften Bereich deuten darauf hin, dass die Bullen das Kommando haben. Sofern es nicht zu einer ausgedehnten Krypto-Rallye kommt, liegt der erste wichtige Widerstand bei seinem jüngsten Hoch von $1.168.

Danach könnte Ethereum den Widerstand bei $1.200 und dann bei $1.290 testen. Ein Abschluss oberhalb des Preisniveaus von $1.000 ist der Schlüssel für die ETH-Rallye, die Aufwärtsbewegung wird bis zum nächsten Level deutlich. Unterhalb des aktuellen Preises liegt das erste Unterstützungsniveau bei $885, dann das zweite bei $800 und das dritte bei $750.

ETH/USD 4-Stunden-Chart: Bullisch

Ethereum tauchte kurzzeitig auf ein Intraday-Tief von $885 ab, bevor es sich wieder erholte. Der RSI fiel nach der kleinen Korrektur leicht aus dem überkauften Bereich. Das ETH/USD-Paar könnte sich vor der nächsten größeren Bewegung kurzzeitig konsolidieren. ETH/USD könnte eine neue Rallye mit dem Ziel des vorherigen ATH bei $1.433 fortsetzen.

Im Gegenteil, diese zinsbullische Sichtweise wird entkräftet, wenn das Paar nach unten dreht und unter die Unterstützung bei $885 und den MA 50 bei $785 bricht. Ein weiteres wichtiges Unterstützungsniveau liegt bei $648 und deckt sich mit dem MA 200-Schluss. Das ETH/USD-Paar ist nur dann zinsbullisch, wenn es über der $800-Marke handelt. Der Hauptwiderstand befindet sich bei $1.168 und $1.200.